Letzte Aktualisierung: Oktober 2020.

Die anderen Wanderwege der Cinque Terre

Suchen Sie nach einem unvergesslichen Trekking in den Cinque Terre? Würden sie gerne so viele Wanderwege wie möglich begehen? Die Hauptwege werden in „Der Blaue Weg (der kürzeste)“ und „Die berühmten langen Wanderwege“ beschrieben. Sie sind alle auf der Karte aufgeführt. Darüber hinaus sind einige weitere Wanderwege auf der Karte markiert, lesen Sie unten, um mehr Informationen zu erhalten.

Levanto - Framura

Was passiert, wenn Sie mit kleinen Kindern gekommen sind und mit einem Kinderwagen wandern wollen? Sitzen Sie in einem Rollstuhl? Der einzige Abschnitt, der für Sie in den Cinque Terre geeignet ist: Der Blaue Weg: Riomaggiore - Manarola (Weg der Liebe). Darüber hinaus gibt es einen sehr attraktiven Tunnel in der Nähe des Parks (nur vier Minuten mit dem Zug von Monterosso), der in der Nähe der Küste zwischen den Dörfern Levanto, Bonassola und Framura liegt (auf der Karte). Bitte unterschätzen Sie diesen Abschnitt nicht und betrachten Sie ihn nicht als langweiligen Spaziergang durch den Tunnel. Es ist beleuchtet und es gibt offene Stellen mit Aussicht auf das Meer! Die Panoramas sind immer unterschiedlich, denn Spiele mit Licht und Schatten schaffen immer neue Landschaften der Küste.

Tunnel zwischen Framura, Bonassola und Levanto, Cinque Terre, Italien
Tunnel zwischen Framura, Bonassola und Levanto
Wanderweg zwischen Framura, Bonassola und Levanto, Cinque Terre, Italien
Wanderweg zwischen Framura, Bonassola und Levanto

Die Insel Palmaria

Das Dorf Portovenere ist zwar nicht Teil des Parks der Cinque Terre, aber nicht weit von ihm entfernt, weshalb es häufig von Touristen besucht wird. Die Insel Palmaria liegt vor Portovenere, getrennt durch eine kleine Meerenge, in der die Motorboote das ganze Jahr hindurch fahren. Die Ansicht des Dorfs von Palmaria aus ist äußerst faszinierend und wird Ihnen gefallen. Darüber hinaus ist die Insel von Wanderwegen umgeben, die zu kleinen Dörfern auf der anderen Seite führen. Sind Sie interessiert? Dann empfehlen wir Ihnen, mehr über dieses Gebiet hier unten zu lesen:

Ansicht des Dorfs von der Insel Palmaria, Portovenere, Cinque Terre, Italien
Ansicht des Dorfs von der Insel Palmaria
Der Wanderweg auf der Insel Palmaria, in der Nähe von Portovenere, Cinque Terre, Italien
Der Wanderweg auf der Insel Palmaria, in der Nähe von Portovenere
Der Wanderweg auf der Insel Palmaria, in der Nähe von Portovenere, Cinque Terre, Italien
Der Wanderweg auf der Insel Palmaria, in der Nähe von Portovenere
Der Wanderweg auf der Insel Palmaria, in der Nähe von Portovenere, Cinque Terre, Italien
Der Wanderweg auf der Insel Palmaria, in der Nähe von Portovenere
Der Wanderweg auf der Insel Palmaria, in der Nähe von Portovenere, Cinque Terre, Italien
Der Wanderweg auf der Insel Palmaria, in der Nähe von Portovenere
Der Wanderweg auf der Insel Palmaria, in der Nähe von Portovenere, Cinque Terre, Italien
Der Wanderweg auf der Insel Palmaria, in der Nähe von Portovenere

Der Ring von Vernazza

Weniger bekannt, aber er verdient es gesehen zu werden! Er führt durch zwei Wallfahrtsorte und San Bernardino, wo man die malerische Aussicht auf Corniglia sehen kann.

Ansicht von Corniglia von San Bernardino, Cinque Terre, Italien
Ansicht von Corniglia von San Bernardino
Ansicht von Vernazza vom Wanderweg bei San Bernardino, Cinque Terre, Italien
Ansicht von Vernazza vom Wanderweg bei San Bernardino

Text von der Website ausgedruckt www.cinqueterrehike.com

Zurück
   |   
Top